Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Familientherapie -  Erziehungsberatung                   

                             

WEGE AUS DER ESKALATIONSFALLE                                  

Im alltäglichen familiären Miteinander können sich normale Auseinandersetzungen zwischen Erziehenden und Kindern bzw. Jugendlichen leicht zu heftigen Kämpfen hochschaukeln.

Sie kennen dieses Spannungsfeld aus eigenem Erleben?

Ständige Grenzüberschreitungen?

Immer stärker werdende Aggressionen und Verweigerungen?

Oft entsteht bei Eltern dabei ein Gefühl der Hilflosigkeit und Ohnmacht. Trotzdem erwarten Kinder und Jugendliche Orientierung und liebevolle, aber konsequente Führung.

Bei der von mir angebotenen Beratung werde ich mich weder auf die Seite der Eltern noch auf die Seite der Kinder stellen. Mein Ziel ist es, das konstruktive Miteinander zu fördern und bei der Festigung eines förderlichen Familienlebens zu unterstützen, sodass die Energien der Eltern wieder für anderes zur Verfügung stehen als nur zur Bewältigung der alltäglichen Erziehungsprobleme.

Optional biete ich Begleitung und Beobachtung direkt bei Ihnen daheim an. Das Erstgespräch findet in meiner Praxis statt.